SAR-Forum - 14. Juni 2018

Vorschau: Das SAR-Forum 2018 findet am 14. Juni 2018 statt.

Weitere Informationen folgen.

 

 

 

SAR-Forum - 18. Juni 2015

Das SAR-Forum 2015 im Schweizer Paraplegiker Zentrum, in Nottwil ist bereits wieder Geschichte. Das Forum fand im Rahmen des Reha Schweiz Kongresses statt. 

Programm
Dr. Peter Oesch PhD PT: Berufliche Rehabilitation
Dr. W. Schlaegel: Herausforderungen in Diagnostik und Therapie

 

 

SAR-Forum - 8. Mai 2014

Das SAR-Forum 2014 im Zuger Kantonsspital ist bereits wieder Geschichte. Das Forum befasste sich mit dem Thema "Dysphagie und Ernährung / Alles klar?!".

Rund 100 Personen und vier Aussteller (Abbott, Medela AG, Nestlé und Hermap AG) haben am Forum welches in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Dysphagie (SGD) teilgenommen.

 

Programm
Philipp Gerber: Bedeutung von Mikronährstoffen während der Rehabilitation
Wolfgang Schlaegel: "Das mit dem Schlucken ist so eine Sache"
Hans Schwegler: Patienten mit Trachealkanüle haben viel zu schlucken und zu sagen
Mike Seifarth: Der Patient mit TK im Pflegeheim
Wolfgang Schlaegel: FEES von Therapeuten?
Wolfgang Schlaegel: Workshop; Die Rolle der Laryngoskopie
Ulrike Frank: Dekanülierungs-Management
Claudio Storck: Der HNO-Patient mit TK

SAR-Forum - 25. April 2013

Das SAR-Forum 2013 hat am 25. April 2013 im REHAB Basel zum Thema "Ethik - Monethik" stattgefunden. Rund 100 Personen haben am Forum teilgenommen. Zudem waren vier Aussteller in Basel vor Ort (Mölnlycke Health Care AG, Meierhofer Schweiz AG, IBSA Institut Biochimique SA und Sedorama AG) und präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Rehabilitation.

Programm

Wolfgang Cibis: Personbezogene Faktoren der ICF – Ein Entwurf für den deutschen Sprachraum

Glaudia Gabriel: Gratwanderung zwischen Anspruch und Realität

Stefan Goetz: Aufenthaltsdauer im Wandel der Zeit – Wann ist die Zitrone wirklich ausgepresst?

Mascha Madörin: Wieviel Rehabilition zu welchem Preis?

Mark Mäder: Ethik; Praktische Philosophie

Stefan Meierhans: Qualität, Wirtschaftlichkeit, Kosten – eine Auslegeordnung aus Sicht des Preisüberwachers

Elisabeth Nüchtern: PersonbezogeneFaktoren der ICF: Ethische Aspekte

SAR Forum - 24.5.2012

Das SAR Forum 2012 hat am 24. Mai 2012 zum Thema "Angehörige als interdisziplinäre PartnerInnen; Die neuen Health Professionals?!" im Schweizer Paraplegiker Zentrum stattgefunden. An diesem Forum haben insgesamt 120 Personen
aus den unterschiedlichsten Bereichen teilgenommen. Ebenfalls haben fünf Aussteller (Schweizer Paraplegiker Vereinigung, Sedorama AG, HERMAP AG, Orthothec AG, Fragile Suisse) aus dem Bereich der Rehabilitation ihre Produkte/Dienstleistungen vorgestellt.

Programm SAR-Forum 2012